Positiv Danken

 

Die Lebenshilfe ‚Positiv Danken’ besteht eigentlich nur aus dem einzigen Merksatz "Ich bin dankbar!". Das klingt zunächst banal; die kinderleichte Art und Weise der Ausführung, wie sie im Buch hier eindringlich und profund beschrieben wird, führt aber alltäglich zu einer nachhaltigen, das Leben positiv verändernden Neuorientierung und Selbstwahrnehmung.

 

‚Positiv Danken’ hat keine religiösen oder esoterischen Bezüge. Im Mittelpunkt stehen ausschließlich Sie als Leser und Anwender der Methode. Auch mit positivem Denken hat ‚Positiv Danken’ nichts zu tun.

 

Wenn Sie hier weiterlesen, dann erfahren Sie, wie Sie innerhalb kürzester Zeit mit dem einfachen "Ich bin dankbar!" Ihr tägliches Leben neu wahrnehmen und erfolgreich und glückbehaftet gestalten und erleben können. Sie verdanken sich im Handumdrehen eine kraftvolle körperliche und psychische Befindlichkeit - und das spielend, erfolgs- und selbstbewusst bei Tag und Nacht! Das Ziel von ‚Positiv Danken’ ist nämlich immer

 

abends

(ohne Grübeln und Hadern)

ruckzuck ein- und durchschlafen

 

tags

(mit andauernden Erfolgserlebnissen)

vital leben!

 

Im hier aufrufbaren Buchtext wird das alles konkretisiert.

Klicken Sie hier

 

 

 

 

 

Der Schlafcoach

 

Den Ratgeber für problemloses Ein- und Durchschlafen durch Selbsthilfe auch bei chronischen Schlafstörungen (Insomnie) finden Sie im hinteren Teil des obigen Buchtextes. Auch die Einschlaftechnik gegen die endemische Grübelsucht und den Zwang zur Selbstanklage wegen vermeintlichen Versagens beruht auf der Methode ‚Positiv Danken’, wie sie im Buch eingängig beschrieben wird. – ‚Der Schlafcoach’ ist ein fakultatives Angebot speziell an Manager aber auch andere betroffene Menschen, die die Methode im Seminar im Rahmen einer Weiterbildung einüben wollen.

Sie werden weitergeleitet auf die Seiten des

"Schlafcoach"

Klicken Sie hier